Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO

Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Datenverarbeitung in der Pension Sandig ist Inhaber Edgar Sandig, zu erreichen in Schriftform unter: Edgar Sandig, Chemnitzer Straße 1 in 08294 Lößnitz.

Umfang und Zweck der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Ihre Daten werden nur beim Vorliegen einer der folgenden gesetzlichen Erlaubnis-Tatbestände verarbeitet:​

- um unsere vertraglichen Leistungen (z.B. Bearbeitung von Aufträgen) erfüllen zu können

- beim Vorliegen Ihrer Einwilligung

- aufgrund unserer berechtigten Interessen

Speicherdauer, bzw. Kriterien zur Festlegung der Dauer

Wir bewahren Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten nur so lange auf, um die vorgesehenen Zwecke zu erfüllen oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen festlegen. Entfällt der jeweilige Zweck oder laufen die entsprechenden Fristen ab, werden Ihre Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt und für die Vertragserfüllung notwendig ist.

Widerruf

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu genügt es, ein entsprechendes Schreiben an den Datenschutzbeauftragten der Pension Sandig, Chemnitzer Straße 1, 08294 Lößnitz zu schicken.

Hinweise auf die Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Hinweis auf Beschwerderechte bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: Der Sächsische Datenschutzbeauftragte, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1 in 01067 Dresden